Neuester Release: GFI OneConnect Email Security and Continuity (BETA) Weitere Infos

Hardware

  • Prozessor: 2,5 GHz Dual-Core oder höher
  • RAM: 3 GB
  • Festplattenspeicher: 10 GB freier Speicherplatz

Hinweis: Der angegebene mindestens erforderliche Festplattenspeicher wird für die Installation des Produkts und die Archivierung von Ereignissen benötigt. Je nach Beschaffenheit der Unternehmensumgebung muss zusätzlicher Speicherplatz bereitgestellt werden.

Software

Unterstützte Betriebssysteme:

  • Windows® Server 2012 (Foundation/Essentials/Standard/Datacenter)
  • Windows® Server 2008 (Standard/Enterprise)
  • Windows® Server 2008 R2 (Standard/Enterprise)
  • Windows® Server 2003 SP2 (Standard/Enterprise)
  • Windows® 8 (Standard/Professional/Enterprise)
  • Windows® 7 (Enterprise/Professional/Ultimate)
  • Windows® Vista SP1 (Enterprise/Business/Ultimate)
  • Windows® XP Professional SP3
  • Windows® SBS 2008
  • Windows® SBS 2003

Weitere Komponenten

  • Microsoft .NET Framework 4
  • Microsoft Data Access Components (MDAC) 2.8 oder höher
  • Mailserver (optional; bei aktivierten E-Mail-Warnungen)

Software-Anforderungen – zu überprüfende Computer

  • Zur Kontrolle der Windows-Ereignisprotokolle: aktivierte Remote-Registrierung und über Windows-Freigaben zugängliche Quellverzeichnisse
  • Kontrolle der W3C-Protokolle: über Windows-Freigaben zugängliche Quellverzeichnisse
  • Kontrolle von Syslog und SNMP-Traps: Konfigurierung von Ereignisquellen/Absendern zum Versand von Meldungen an den Computer/die
    IP-Adresse mit GFI EventsManager
  • Kontrolle von Microsoft Windows Vista und höher: Installation von GFI EventsManager auf dem jeweiligen System