Neuester Release: GFI LanGuard – Jetzt mit neuer Web-GUI und bedeutend höherer Skalierbarkeit für große Netzwerke Weitere Infos

Häufige Fragen

Welche Unterschiede bestehen zwischen den beiden Versionen von GFI WebMonitor?

Bitte informieren Sie sich hier über die unterschiedlichen Leistungsmerkmale.

Welche Authentifizierungsoptionen sind in der eigenständigen Proxy-Version von GFI WebMonitor verfügbar?

Informationen zum Thema Authentifizierung finden Sie in der Dokumentation zu GFI WebMonitor.

Wie erfolgt die lizenzrelevante Ermittlung der Benutzeranzahl in GFI WebMonitor?

Ist die Authentifizierung aktiviert, richtet sich die Lizenzierung nach der Anzahl der Benutzer. Andernfalls werden IP-Adressen zur Ermittlung herangezogen. Weitere Informationen erhalten Sie im Knowledge-Base-Artikel http://go.gfi.com/?pageid=webmon_user_count.

Wie sind Clients zu konfigurieren, damit sie GFI WebMonitor stets als Proxy verwenden?

Zur erfolgreichen Web-Filterung muss im Internet-Browser Ihrer Anwender der GFI WebMonitor-Server als Proxy vorgegeben werden. Beim Microsoft Internet Explorer erfolgt die entsprechende Konfigurierung mit Hilfe einer Gruppenrichtlinie. Bei anderen Browsern sollten die in der Kurzanleitung beschriebenen Optionen zur Port-Sperrung oder zum Traffic-Forwarding genutzt werden.