Want help with your product upgrades? Upgrades made easy

GFI EndPointSecurity – USB-Sicherheit

Ist Datenabfluss auch für Ihr Unternehmen ein ernstes Thema?

Möchten Sie die vollständige Kontrolle über USB-Ports und mobile Endgeräte haben?

Mit GFI EndPointSecurity sind Sie auf der sicheren Seite.

Behalten Sie die Nutzung mobiler Endgeräte und Speichermedien im gesamten Netzwerk zentral im Griff.

Datendiebstahl und das Einschleppen schädlicher Software und Dateien lassen sich wirkungsvoll verhindern.

GFI EndPointSecurity bietet Ihnen zahlreiche Funktionen zum Schutz Ihrer Daten.

Per Zugriffssteuerung lässt sich die Nutzung von Endgeräten jeder Art gestatten oder untersagen. Lassen Sie Geräte unter Berücksichtigung von Kategorie, Schnittstelle oder sogar Seriennummer blockieren. Und legen Sie die maximale Nutzungsdauer fest – ob zwei Stunden, eine Woche oder beliebig lange. Dank der Zugriffssteuerung können unbekannte Geräte zudem automatisch blockiert werden. Ihre Daten sind daher stets umfassend geschützt.

Per Inhaltsprüfung werden übertragene Dateien gescannt und potenzielle Sicherheitsverletzungen gemeldet. Sämtliche ein- und ausgehenden Inhalte werden analysiert, um versteckte Inhalte und manipulierte Dateierweiterungen zu erkennen. So können Sie Datenabfluss rechtzeitig einen Riegel vorschieben.

Dank fortschrittlicher 256-Bit-Verschlüsselung lassen sich sämtliche Daten auf mobilen Datenträgern vor unbefugtem Zugriff schützen. Sie haben somit immer die Gewissheit, dass wichtige Informationen vertraulich bleiben. Ein Mobilgerät geht verloren oder wird gestohlen? Kein Problem: Ohne Ihr persönliches Passwort sind wertvolle Daten nicht abrufbar.

Ob Warnungen oder wichtige Statusdaten: Über das intuitive Dashboard von GFI EndPointSecurity behalten Sie jederzeit den Überblick. Sie bekommen sogar nützliche Tipps zur Optimierung Ihres Schutzes. Neu entdeckte potenzielle Gefahrenquellen werden umgehend im Dashboard angezeigt. So können Sie rasch Gegenmaßnahmen einleiten.

Aber wie sieht es mit dem Schutz von GFI EndPointSecurity selbst aus? Branchenführender Manipulationsschutz sorgt für verlässliche Sicherheit. Selbst wenn Angreifer Administratorrechte erlangen sollten, stellt GFI EndPointSecurity sicher, dass Ihre Daten geschützt bleiben.

GFI EndPointSecurity schützt täglich über 1,2 Mio. Endpunkte in mehr als 20.000 Unternehmen. Intuitive Bedienung, hoher Nutzen und Unterstützung beliebig vieler Mobilgeräte begeistern unsere Kunden. Hier nur ein paar Stimmen zu GFI EndPointSecurity:

Dank GFI konnten wir eine Sicherheitslücke in unserem System schließen und unsere Geschäftsabläufe ohne Zeitverluste aufrechterhalten.

GFI schützt unsere selbstentwickelten Schulungen, die uns gegenüber anderen Fahrschulen so einzigartig machen.

GFI-Produkte sind unserer Erfahrung nach schneller einzurichten, intuitiver und wartungsfreundlicher. Netzwerk und Daten sind durch mobile Endgeräte großen Gefahren ausgesetzt. Setzen Sie Ihren guten Ruf – und Ihr Unternehmen – nicht aufs Spiel:

Schützen Sie sich mit GFI EndPointSecurity vor Datenabfluss. Jetzt 30 Tage lang gratis testen!